Navigation Links
Unisense FertiliTech A/S sichert 24 Millionen USD an neuen Kapitalinvestitionen
Date:12/13/2012

AARHUS, Dänemark, December 13, 2012 /PRNewswire/ --

Das dänische Medizintechnikunternehmen Unisense FertiliTech A/S gibt eine neue Partnerschaft mit Oticon Funds Investmentunternehmen William Demant Invest (WDI) bekannt. Nach dem Kauf von neuen und bereits vorhandenen Anteilen am Unternehmen im Wert von 24 Millionen USD hält WDI nun 32 % der Anteile an Unisense FertiliTech A/S.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120918/562489 )

Unisense FertiliTech A/S entwickelt und stellt Produkte zur Verbesserung der Behandlung bei künstlicher Befruchtung her. In den letzten zwei Jahren ist das Unternehmen schnell gewachsen und ist nun in mehr als 30 Ländern weltweit vertreten. Zusätzlich zu aktuellen Hardware- und Softwareproduktangeboten gibt es eine bestehende Produktpipeline in der Entwicklung, die über ein bedeutendes kommerzielles Potenzial in der IVF-Branche verfügt.

Durch diese neue Partnerschaft und die Investition wird das Unternehmen in die exzellente Lage versetzt, seine langfristige Strategie entwickeln und das weltweite Wachstum im Verkauf von bereits bestehenden und neuen Produkten von FertiliTech beschleunigen zu können. Die Produkte sind darauf ausgerichtet, die klinische Praxis im Bereich IVF zu verbessern.

"Wir begrüßen die Zusammenarbeit mit WDI, einen äußerst kenntnisreichen, finanziell starken und erfahrenen Investor mit einer nachweislichen Erfolgsbilanz im medizintechnischen Bereich. Darüber hinaus freuen wir uns auf die Vorteile und Synergien, die durch die Übertragung der umfangreichen Erfahrungen des Unternehmens in der Hörgerätebranche auf den Bereich der künstlichen Befruchtung erreicht werden können", erklärte der CEO von Unisense FertiliTech A/S, Jens Gundersen.

Der CEO von William Demant Invest, Niels Jacobsen, ist mit der neuen Investition und den zukünftigen Zielen äußerst zufrieden: Wir sehen hervorragende Möglichkeiten für FertiliTech. Es ist ein sehr professionelles Unternehmen mit einem riesigen Potenzial. Darüber hinaus sind deren Produkte und ihr Unternehmensprofil eine gute Ergänzung für unser bestehendes Portfolio.

Informationen zu Unisense FertiliTech A/S (UF)

Unisense FertiliTech A/S: wurde im Jahr 2003 gegründet, um Technologie zur Verbesserung der Untersuchung von menschlichen Embryonen in der künstlichen Befruchtung zu entwickeln. Die ursprüngliche Forschung unter Nutzung von Rindermodellen führte zur Zusammenarbeit mit europäischen und nordamerikanischen Embryologen, um unsere Technologie für die Nutzung mit menschlichen Embryonen zu testen. Zu diesem Zweck wurde ein Instrument entwickelt, welches eine vollständig stabile Inkubationsumgebung mit integrierter Zeitraffer-Bilderfassung ist.

Unisense FertiliTech A/S stellt hochmoderne Instrumente her und verkauft sie, wie namentlich das Zeitraffersystem EmbryoScope®, die EmbryoViewer® Workstation (Software) und verwandte Produkte, welche von der EU genehmigt und von der FDA für die klinische Verwendung in IVF-Laboren zugelassen wurde. Unisense FertiliTech A/S erfüllt die DS/EN ISO 13485:2012-Anforderungen für die Produktion, die Installation und die Wartung von IVF-Inkubatoren und von zugehörigen Produkten.

Das Unternehmen unterhält zahlreiche internationale Kollaborationen und strebt danach, Embryo-Auswertealgorithmen zu entwickeln, um die Embryoauswahl und den Workflow in Laboren für künstliche Befruchtung zu verbessern. Es ist unser Ziel, die Wissensbildung durch umfangreiche Dokumentation und retrospektive Analyse zu fördern. Wir haben uns der Bereitstellung von Technologie zur Verbesserung der IVF-Behandlung durch die Quantifizierung von Embryo-Entwicklungsmustern verschrieben.

Informationen zu William Demant Invest

WDI ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Oticon Foundation und verfügt über gemeinsame Bilanzen mit der Oticon Foundation. Das Ziel der Investitionsaktivitäten der Oticon Foundation ist es, langfristig stabile Renditen zu erzielen, welche das Kapital der Oticon Foundation sichern und die Verpflichtungen der Stiftung laut Sektion 3 der Stiftungsurkunde erfüllen. Damit dies erreicht wird, besteht das langfristige Finanzierungsziel darin, den tatsächlichen Wert der Investitionsanlagen zu erhalten oder zu erhöhen und eine relativ stabile Rendite bereitzustellen, die für Spenden und Beihilfen genutzt werden kann.

Die Satzung der Stiftung gibt vor, dass Erträge zur Unterstützung von bedürftigen Hörgeschädigten sowie von Organisationen genutzt werden sollen. Erträge werden durch das operative Geschäft von William Demant Invest erzielt.

Die Oticon Foundation verfügt über eine lange Geschichte und sponsert sowohl für Forscher, als auch für Hörakustiker und die allgemeine Öffentlichkeit Sozial- und Bildungsprogramme, Publikationen, Konferenzen, Kulturveranstaltungen und Kampagnen.

Website  http://www.fertilitech.com


'/>"/>
SOURCE Unisense FertiliTech A/S
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related medicine technology :

1. Ansell erweitert antimikrobielles Produktangebot mit einem neuen latexfreien Operationshandschuh
2. Aushon BioSystems ernennt Bill Williams zum neuen Vice President of Sales
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:6/24/2016)... 2016 Dehaier Medical Systems Ltd. (NASDAQ: ... markets and sells medical devices and wearable sleep respiratory ... strategic cooperation agreement with Hongyuan Supply Chain Management Co., ... June 20, 2016, to develop Dehaier,s new Internet medical ... Dehaier will leverage Hongyuan Supply Chain,s sales platform to ...
(Date:6/24/2016)... -- Research and Markets has announced the addition ... report to their offering. ... The World Market for Companion Diagnostics covers the world ... in the report includes the following: , ... by Region (N. America, EU, ROW), 2015-2020 , World ...
(Date:6/24/2016)... , June 24, 2016   Pulmatrix, Inc ... company developing innovative inhaled drugs, announced today that it ... Russell Investments reconstituted its comprehensive set of U.S. ... "This is an important milestone for Pulmatrix," said ... increase shareholder awareness of our progress in developing drugs ...
Breaking Medicine Technology:
(Date:6/25/2016)... ... ... Austin residents seeking Mohs surgery services, can now turn to Dr. Jessica ... Peckham for medical and surgical dermatology. , Dr. Dorsey brings specialization to include Mohs ... Mohs Micrographic Surgery completed by Dr. Dorsey was under the direction of Glenn Goldstein, ...
(Date:6/25/2016)... ... , ... "With 30 hand-drawn hand gesture animations, FCPX users can easily customize ... Pixel Film Studios. , ProHand Cartoon’s package transforms over 1,300 hand-drawn pictures into ... Simply select a ProHand generator and drag it above media or text in the ...
(Date:6/25/2016)... Long Beach, CA (PRWEB) , ... June 25, 2016 , ... ... from UCLA with Magna Cum Laude and his M.D from the David Geffen School ... San Diego and returned to Los Angeles to complete his fellowship in hematology/oncology at ...
(Date:6/25/2016)... , ... June 25, 2016 , ... On Friday, June ... a Bronze Wellness at Work award to iHire in recognition of their exemplary accomplishments ... of the 7th annual Maryland Workplace Health & Wellness Symposium at the BWI Marriott ...
(Date:6/24/2016)... ... ... A recent article published June 14 on E Online details ... to state that individuals are now more comfortable seeking to undergo not only the ... and cheek reduction. The Los Angeles area medical group, Beverly Hills Physicians (BHP) notes ...
Breaking Medicine News(10 mins):