Navigation Links
EpiVax: Investition von 5,2 Millionen $ in neuen Impfstoff für Q-Fieber bedeutet Hoffnung für Impfstoffe auf Abruf
Date:6/11/2015

PROVIDENCE, Rhode Island, 12. Juni 2015 /PRNewswire/ -- Wie EpiVax heute meldet, investiert die Defense Threat Reduction Agency (DTRA) 5,2 Millionen $ in die Entwicklung einer neuen Art von Impfstoff gegen Q-Fieber. Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft aus der ganzen Welt unter Leitung von Mark Poznansky vom Vaccine and Immunotherapy Center (VIC) und Massachusetts General Hospital und Annie De Groot von EpiVax (Providence, Rhode Island, USA) haben ihre Kräfte gebündelt und wollen an der raschen Impfstoffentwicklung für aufkommende Infektionskrankheiten arbeiten. Dem VaxCelerate-Konsortium gehören Mitarbeiter der Colorado State University in Fort Collins (Colorado, USA), der InnatOss Laboratories in Oss (Niederlande) und der Yale University in New Haven (Connecticut, USA) an.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20121116/NE15175LOGO

EpiVax steuert klassenbeste Immunoinformatik-Tools bei, um die Impfstoffentwicklung zu beschleunigen und schnelle Erkenntnisse über die Erfolgswahrscheinlich bei Versuchen am Menschen zu ermöglichen. „EpiVax arbeitet mit Hochdruck ganz vorne am Konzept der 'Impfstoffe auf Abruf'.  Die Partnerschaft bei diesem Projekt spiegelt ihre Führungsposition bei der Entwicklung sicherer und effizienterer Impfstoffe wider sowie bei der Optimierung unserer nationalen schnellen Krisenreaktionsfähigkeiten bei der Biogefahrenabwehr", erklärte US-Senator Jack Reed (D-RI), Ranking Member des Armed Services Committee.

Nach einer verschleppten Reaktion auf die H1N1-Grippe in Jahr 2009 hat die US-Bundesregierung stark in Herstellmethoden bei der raschen Impfstoffentwicklung investiert. VaxCelerate hat frühzeitig Gelder von der Defense Advanced Research Programs Agency (DARPA) erhalten, um modernste Technologien mit einem nahtlosen Impfstoffentwicklungsprozess zu vereinen. Das Konsortium konnte in nur 120 Tagen erfolgreich einen neuen Impfstoff für Lassa-Fieber entwickeln und testen. Der Schwerpunkt beim derzeitigen von der DTRA finanzierten Projekt ist die Entwicklung eines Impfstoffs auf RNA-Basis, der Schutzreaktionen gegen das Q-Fieberbakterium anstößt und keinen Anlass zu den potenziellen Sicherheitsbedenken gibt, aufgrund derer existierende Impfstoffkandidaten nicht von der US-Aufsichtsbehörde zur Verwendung beim Menschen zugelassen werden.

Informationen zu EpiVax
EpiVax ist eine Biotechnologiefirma mit Sitz in Providence, Rhode Island (USA). Sie ist spezialisiert auf Immunologie, Immunoinformatik, Immunogenitäts-Screening, Deimmunisierung und Immunmodulation. EpiVax greift auf Rechen-Tools zurück um sicherere, effektivere therapeutische Proteine sowie neue schützende und wirkungsvolle Impfstoffe in kürzester Zeit zu entwickeln.
http://www.epivax.com/

Informationen zum Q-Fieber
Q-Fieber ist eine weltweit auftretende Erkrankung, die durch das Bakterium Coxiella burnetii ausgelöst wird. Die Erkrankung kann den Menschen befallen, und zur Verursachung einer Infektion sind evtl. nur wenige Organismen erforderlich.
http://www.cdc.gov/qfever/

KONTAKT:
Steven Vessella
+1-401-272-2123
svessella@epivax.com


'/>"/>
SOURCE EpiVax
Copyright©2015 PR Newswire.
All rights reserved

Related medicine technology :

1. Luqa Pharmaceuticals schließt Finanzierungsrunde Serie A über 15 Millionen US-Dollar ab
2. BONESUPPORT schließt $ 14 Millionen Finanzierung unter Führung eines großen skandinavischen Pensionsfonds ab
3. Rolta gewinnt Follow-on Award für Engineering Systems für Sadara, Saudi-Arabien im Wert von mehreren Millionen Dollar
4. Piramal
5. Healthcare investiert 11 Millionen US-$ in Produktion hormonaler Arzneimittel am Standort Morpeth (GB)
6. Acutus Medical, Inc. bringt 21 Millionen $ für die Serie-B-Finanzierung auf
7. Unfors RaySafe, ein Unternehmen von Fluke Biomedical, stellt auf European Congress of Radiology neuen Überwachungssensor vor
8. International College of Neuropsychopharmacology (CINP) ruft staatliche Stellen auf, den "besorgniserregenden" Trend umzukehren, dass für die 10 % an Gehirnkrankheiten leidenden Menschen weltweit keine neuen Medikamente angeboten werden
9. Reckitt Benckiser Pharmaceuticals Inc. präsentiert neuen CFO
10. Die neuen EU-GDP-Leitlinien stehen fest und ihre Umsetzung ist im Gange. Was nun?
11. invendo medical ernennt neuen Chief Operating und Chief Technology Officer
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:11/29/2018)... ... 29, 2018 , ... Designs for Health (DFH) ... the Annatto-E™ product line, containing unique and natural vitamin E tocotrienols derived from ... Annatto-E™ products are available in three dosages of 75mg (with black cumin seed ...
(Date:11/29/2018)... SPRINGS, Texas (PRWEB) , ... November 29, 2018 ... ... released EFR Mobile. This unique product makes the company’s powerful electronic forms and ... technology continues to progress by leaps and bounds in the consumer space and ...
(Date:11/28/2018)... ... November 28, 2018 , ... All-star NBA player and ... HaShomer this week to form a collaboration between the hospital’s global humanitarian efforts ... of Congo. , On Thursday, November 29, Dikembe Mutombo will spend the ...
Breaking Medicine Technology:
(Date:12/5/2018)... ... December 05, 2018 , ... Body ... first plastic surgery practices in Houston to offer the BodyTitePRO treatment. Dr. ... an innovative range of surgical and noninvasive techniques to improve the face, breast ...
(Date:12/5/2018)... ... 05, 2018 , ... Marking its seventh year, Pacifica Graduate Institute Alumni ... ‘Round the World” on New Year’s Eve. Each year event organizer and Director ... faculty members, staff, families, and friends of the institution) to join the celebration. ...
(Date:12/5/2018)... ... 2018 , ... Since PermaLip™ implants are solid, patients do not ... naked eye, ensuring a natural look. “I always double and triple check implant placement ... implant visibility,” says Dr. Jessica Kulak, double board certified facial plastic surgeon at The ...
(Date:12/5/2018)... Colo. (PRWEB) , ... December 05, 2018 , ... Dr. ... gum disease treatment and LAPIP™ protocol for ailing dental implants in the Fort Collins ... minimally invasive treatment proven to regenerate the bone and tissues lost to gum disease. ...
(Date:12/5/2018)... ... 2018 , ... Earthly Mist, Edmond, Oklahoma’s newest medical marijuana ... The dispensary will serve Edmond, Oklahoma residents who present a current Oklahoma state-issued ... the correct medical cannabis product based on their doctor’s recommendations. Licensed minor patients ...
Breaking Medicine News(10 mins):