Navigation Links
Charleston Laboratories, Inc. beginnt mit klinischer Phase 3-Studie für CL-108
Date:1/28/2013

CHARLESTON, South Carolina, 28. Januar 2013 /PRNewswire/ -- Charleston Laboratories, Inc., ein aufstrebendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung neuartiger Schmerzmittel zur Verhinderung oder wesentlichen Minderung von Übelkeit und Erbrechen im Zusammenhang mit Opioidanalgetika und anderen Schmerzerkrankungen spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass die Aufnahme von Patienten für die entscheidende der klinische Phase 3-Studie des Unternehmens für sein erstes Produkt, CL-108, zur Behandlung von mäßigen bis starken Schmerzen, begonnen hat.

„Der Beginn dieser Studie markiert den Höhepunkt der Arbeit zahlreicher Mitarbeiter", sagte Dr. Bernard P. Schachtel , Chief Scientific Officer von Charleston . „Neben den Informationen unserer wissenschaftlichen, klinischen und regulatorischen Berater haben auch die Prüfarzte in den Forschungszentren, in denen die Studie durchgeführt wird, etwas zum Protokoll beigetragen." Dr. Schachtel betonte insbesondere den Rat von Dr. Elliot V. Hersh , Professor für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Pharmakologie an der University of Pennsylvania, wo Dr. Hersh Forschungsleiter der Studie ist. „Wie die Begeisterung und der Einsatz der vielen Ärzte, Krankenschwestern, Studienkoordinatoren und anderen Forschern anlässlich unserer letzten Forschertagung gezeigt haben", fuhr Dr. Schachtel fort, „bietet diese Studie die seltene und spannende Gelegenheit, eine wirklich neue Indikation zur Behandlung von mäßigen bis schweren Schmerzen und die Übelkeit und das Erbrechen, das damit einhergeht, zu finden."

„Dieser Tag ist ein wichtiger Meilenstein für das Bestreben von Charleston, differenzierte und innovative Schmerzmittel zu entwickeln", erklärte Paul Bosse , Präsident und Chief Executive Officer von Charleston . „Ich bin stolz auf das Charleston-Team, insbesondere auf die wichtige Rolle, die es bei der Herstellung von Medikamenten, in regulatorischen Angelegenheiten und im Projektmanagement gespielt hat, ebenso auf Dr. Schachtels Team von weltweit renommierten wissenschaftlichen Beratern und klinischen Forschern, und die neuen Studieninstrumente, die Dr. Schachtel zur Messung von Übelkeit entwickelt hat. CL-108 ist einzigartig", fügte Bosse hinzu, „da es das einzige kommerzielle Produkt ist, das eine brechhemmende Wirkung mit einem Opioid zur Behandlung von mäßigen bis schweren Schmerzen kombiniert und so opioidinduzierte Übelkeit oder Erbrechen (OINV) deutlich mindert oder in vielen Fällen auch verhindert. Übelkeit und Erbrechen sind die häufigsten und besonders belastenden Nebenwirkungen von Opioiden und haben einen erheblichen Einfluss auf das Leben der Patienten und die Ärzte, die diese Patienten behandeln. Das Aufzeigen der vielen Vorteile eines Opioids mit weniger OINV in dieser Phase-3-Studie wird nicht nur die Vermarktung von CL-108, sondern auch die weitere Entwicklung anderer Charleston-Produkte, die jetzt im Labor sind, fördern. Mit seiner umfangreichen Pipeline will Charleston verschiedene Medikamente für Patienten mit Schmerzen ohne die unangenehmen Symptome von Übelkeit und Erbrechen, die von derzeit verfügbaren starken Analgetika verursacht werden, herstellen."

Informationen zu Charleston Laboratories, Inc.

Charleston Laboratories, Inc. ist ein Pharmaunternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung neuartiger Schmerzmittel konzentriert, die Übelkeit und Erbrechen, die beiden schwersten Nebenwirkungen opiumhaltiger Schmerzmittel und anderer Schmerzerkrankungen, verhindern oder deutlich reduzieren. Die neuen Produkte von Charleston richten sich insbesondere an die Symptome opioidinduzierte Übelkeit oder Erbrechen (OINV), postoperative Übelkeit und Erbrechen (PONV), Übelkeit und Erbrechen durch Chemotherapie (CINV), Übelkeit und Erbrechen durch Strahlentherapie sowie Übelkeit und Erbrechen durch Migräne (MINV). Darüber hinaus entwickelt Charleston weitere Produkte ohne Paracetamol, um die Gefahr einer Leberschädigung zu reduzieren, und arbeitet an Formulierungen zur Verhinderung falschen Gebrauchs oder Missbrauchs. Charleston Laboratories plant Partnerschaften zur Forschung und Vermarktung mit Unternehmen, die an neuen Schmerztherapien interessiert sind, welche Übelkeit und Erbrechen deutlich reduzieren.

www.charlestonlabs.com.


'/>"/>
SOURCE Charleston Laboratories, Inc.
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related medicine technology :

1. Abuse Deterrent Medicines Developer Pisgah Laboratories, Inc. Wins Top 5 Technologies Award from CLAAD
2. Abuse-Deterrent Medication Developer, Pisgah Laboratories, Achieves Top 5 Technologies Ranking
3. Pisgah Laboratories, Inc. Scores a Triple Play in the World Series Against Prescription Drug Abuse
4. IncellDx, Inc. Announces an Agreement with BioReference Laboratories, Inc. to Conduct a 10,000 Sample Study Using a Slideless Pap Smear
5. Everett Laboratories, Inc. Files Patent Infringement Lawsuit Against Competitor Trigen Laboratories, Inc.
6. Metabolic Solutions Development Company announces publication of Phase 2b data in Clinical Pharmacology & Therapeutics
7. Vanda Announces Positive Results in the Second Phase III Study (RESET) of Tasimelteon for the Treatment of Non-24-Hour Disorder
8. EntreMed Announces Initiation Of Phase 2 Trial In Advanced/Metastatic Soft Tissue Sarcoma
9. Omeros Announces Positive OMS302 Safety Data in Phase 3 Clinical Trial
10. Boehringer Ingelheim Enrolls First Patients in Pivotal Phase 3 Interferon-Free Hepatitis C Trial Program
11. Phase 3 Topical Drug for Raynauds Disease Available for Licensing/Acquisition at the J.P. Morgan Conference
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:6/24/2016)... 2016   Pulmatrix, Inc ., (NASDAQ: ... drugs, announced today that it was added to the ... its comprehensive set of U.S. and global equity indexes ... important milestone for Pulmatrix," said Chief Executive Officer ... our progress in developing drugs for crucial unmet medical ...
(Date:6/23/2016)... -- Research and Markets has announced the addition ... 2022" report to their offering. ... with kidney failure, it replaces the function of kidneys by ... and thus the treatment helps to keep the patient body,s ... Increasing number of ESRD patients & substantial healthcare ...
(Date:6/23/2016)... , June 23, 2016 Roche (SIX: ... 510(k) clearance for its Elecsys BRAHMS PCT (procalcitonin) assay ... sepsis or septic shock. With this clearance, Roche is ... a fully integrated solution for sepsis risk assessment and ... with bacterial infection and PCT levels in blood can ...
Breaking Medicine Technology:
(Date:6/27/2016)... ... June 27, 2016 , ... "FCPX editors can now reveal their media ... Pro X," said Christina Austin - CEO of Pixel Film Studios. , ProSlice ... X users can now reveal the media of their split screens with growing ...
(Date:6/26/2016)... (PRWEB) , ... June 27, 2016 , ... Quality metrics ... yet in many ways they remain in the eye of the beholder, according to ... a publication of The American Journal of Managed Care. For the full issue, ...
(Date:6/26/2016)... Clarkston, Michigan (PRWEB) , ... June 26, 2016 ... ... respect to fertility once they have been diagnosed with endometriosis. These women need ... but they also require a comprehensive approach that can help for preservation of ...
(Date:6/25/2016)... (PRWEB) , ... June 25, 2016 , ... First ... United States, named Dr. Sesan Ogunleye, as the Medical Director of its new Mesquite-Samuell ... facility Medical Director of our new Mesquite location,” said Dr. James M. Muzzarelli, Executive ...
(Date:6/24/2016)... , ... June 24, 2016 , ... A recent ... most people are unfamiliar with. The article goes on to state that individuals are ... many of these less common operations such as calf and cheek reduction. The Los ...
Breaking Medicine News(10 mins):