Navigation Links
CEM gewinnt Peptid-Patentstreit mit Biotage
Date:5/9/2013

MATTHEWS, North Carolina, 9. Mai 2013 /PRNewswire/ -- Die CEM Corporation, ein führender Anbieter von Mikrowellen-Laborgeräten, gibt mit Freude bekannt, dass sein europäisches Patent Nr. 1 491 552 über die mikrowellenunterstützte Festphasen-Peptidsynthese vom Europäischen Patentbüro in einer mündlichen Verhandlung aufrechterhalten wurde. Das Widerspruchsverfahren war von Biotage mit dem Ziel angestrengt worden, das Patent für ungültig zu erklären. Das Patent deckt das Gesamtverfahren der Mikrowellen-Peptidsynthese auf breiter Ebene ab, einschließlich der Entschützungs– und Kupplungsschritte. Biotage war nicht in der Lage , eine frühere Methode zu finden oder vorzulegen, auf deren Basis das Patent widerrufen hätte werden können.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20090622/CL35336LOGO-b)

„Wir sind mit dem Resultat der Untersuchung sehr zufrieden und freuen uns, dass das Patent in vollem Umfang bestätigt wurde", sagte Michael J. Collins , PhD., Präsident und CEO der CEM Corporation.  „Dies untermauert die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit des Patents.  Die von CEM entwickelte Mikrowellen-Peptidsynthese hat die Zykluszeiten dramatisch reduziert und den Reinheitsgrad insbesondere bei schwierigen Sequenzen gesteigert. Sie hat sich als eine wichtige neue Grundlagentechnologie für die Peptidbranche etabliert."

„Die Mikrowellen-Peptidsynthese mittels der von EP 1 491 552 geschützten Methoden kann nur auf CEM-Mikrowellensystemen erfolgen, die für dieses Verfahren lizenziert sind". so Collins weiter.  „Kein anderes Mikrowellensystem (einschließlich Biotage) kann angeboten oder verwendet werden, um CEMs patentierte Mikrowellen-Peptidsynthese (einschließlich Entschützung und Kupplung) durchzuführen, ohne gegen dieses oder andere verwandte CEM-Patente zu verstoßen. Wir werden offensichtlich weiterhin dafür sorgen, dass alle unsere Rechte an geistigem Eigentum vollständig durchgesetzt und geschützt werden."

„CEM hat in den USA, Kanada und Japan ähnliche Patente erteilt bekommen. Neben diesen Verfahrenspatenten verfügen wir über eine Anzahl erteilter und angemeldeter Geräte- und Chemiepatente auf diesem Gebiet. Außerdem unterhalten wir ein umfangreiches Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das unsere Wissensbasis ausweiten und die nächste Technologiegeneration für die Peptidsynthese schaffen soll."   

„Unser Ziel ist, der weltweit führende Anbieter einzigartiger und innovativer Lösungen für die Peptidsynthese auf der Grundlage unserer zentralen Mikrowellentechnologie zu werden. Wir verfolgen eine Reihe interessanter Entwicklungen von Geräten und Chemieinnovationen, die im nächsten Jahr auf den Markt kommen werden", sagte Collins abschließend.  

Die CEM Corporation, ein Privatunternehmen mit Sitz in Matthews, North Carolina, ist der weltweit führende Anbieter wissenschaftlicher Lösungen für entscheidende Laboranwendungen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in Großbritannien und Irland, Deutschland, Italien, Frankreich und Japan sowie ein globales Netz von Vertriebspartnern. CEM entwickelt und produziert Systeme für die Biowissenschaften, analytische Labors und Verarbeitungsanlagen in aller Welt. Seine Produkte kommen in einem breiten Branchenspektrum zum Einsatz, einschließlich der Pharmaindustrie, der Biotechbranche, der Chemie- und Lebensmittelindustrie sowie in der wissenschaftlichen Forschung.

http://www.cem.com/


'/>"/>
SOURCE CEM Corporation
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related medicine technology :

1. CMC Biologics gewinnt 2013 CMO Leadership Award für Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:5/31/2016)... 2016 The global dental bone ... a CAGR of 10.6% within a forecast period from ... bn in 2013. Owing to favorable factors at play ... bn by the end of this forecast period, i.e. ... holistic representation in a research report published by Transparency ...
(Date:5/31/2016)... NESS ZIONA, Israel , ... a regenerative medicine company utilizing its proprietary plant-based rhCollagen ... has received authorization from the Chief Scientist of ... approximately 50% of its NIS 12 million development project ... million, measurably higher than last year,s authorized grant, which ...
(Date:5/30/2016)... , May 30, 2016 ... research report "Healthcare Biometrics Market by Technology ... Voice)), Multifactor, Multimodal), Application (Workforce Management), End ... to 2021", published by MarketsandMarkets, the market ... by 2021 from USD 1,182.6 Million by ...
Breaking Medicine Technology:
(Date:5/31/2016)... , ... May 31, 2016 , ... Throughout the day, adults often find themselves reaching ... and awareness, but what they could be reaching for instead is a cup of Matcha ... are grown in Japan. This sacred tea is harvested from early June to mid-July, when ...
(Date:5/31/2016)... ... May 31, 2016 , ... Presence ... it has been included by Gartner, Inc. in the Contact Center Infrastructure Magic ... Contact Center Infrastructure technologies, some of which include: Computer-telephony integration (CTI)/Web services ...
(Date:5/31/2016)... TEXAS (PRWEB) , ... May 31, 2016 , ... ... live in Greater Houston Healthconnect’s (Healthconnect) regional health information exchange, which enables physicians ... medical records for their patients from other participating organizations in the exchange. SJMC’s ...
(Date:5/31/2016)... GA (PRWEB) , ... May 31, 2016 , ... ... readmissions using a mix of advanced Artificial Intelligence (AI) and the latest in ... solution. The medical center is integrating predictive analytic outputs directly into the clinical ...
(Date:5/31/2016)... ... 31, 2016 , ... DDL, Inc. announced today it has expanded the scope ... include ISO 594-1 and ISO 594-2 testing for conical (Luer) fittings. , A ... two medical devices (e.g. a syringe and hypodermic needle) that carry small volumes of ...
Breaking Medicine News(10 mins):