Navigation Links
Bruin Biometrics, LLC führt klinische Studie zum Nachweis von Druckgeschwüren mit dem SEM Scanner durch
Date:11/26/2013

LOS ANGELES, 27. November 2013 /PRNewswire/ -- Bruin Biometrics, LLC („BBI") hat heute die Ergebnisse zweier von der zuständigen Ethikkommission (IRB) zugelassener klinischer Studien bekannt gegeben, die mit dem SEM Scanner durchgeführt wurden. Der SEM Scanner, ein Medizinprodukt der Klasse IIA, ist für den Nachweis lokalisierter Gewebeödeme und druckinduzierter Gewebeschäden, die eine Bildung von Druckgeschwüren verursachen können, vorgesehen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131018/LA00429LOGO)

In die von BBI in Los Angeles, Kalifornien, durchgeführte Pilotstudie wurden 31 gesunde Probanden aufgenommen, um die Zuverlässigkeit des SEM Scanners zu untersuchen. Wie die Ergebnisse zeigen, werden mit dem SEM Scanner bei verschiedenen Bedienpersonen und über verschiedene Produktmodelle hinweg kontinuierlich verlässliche Messergebnisse erzielt.

BBI sponserte außerdem am University of Massachusetts Memorial Medical Center in Worcester, Massachusetts, eine mit nicht signifikanten Risiken (NSR) verbundene Studie zur Erhebung von Daten, die für die Analyse von Messwerten des SEM Scanners benötigt werden. Fünfzig Probanden von der Erwachsenen-Intensivstation wurden in die Studie aufgenommen und fünf Tage lang begleitet. Obwohl das Medical Center eine jährliche Druckgeschwürinzidenz von 5,08 % berichtet, entwickelte keiner der Probanden während der BBI-Studie ein Druckgeschwür. Die Studiendaten werden gegenwärtig analysiert und ein abschließender Studienbericht wird für Anfang 2014 erwartet.

BBI wird im Verlauf des Jahres 2014 weitere Studien sponsern. Die erste wird in den USA stattfinden und die Messwerte des SEM Scanners bei Patienten mit bekannten Druckgeschwüren beurteilen. Im Rahmen einer zweiten Studie werden Probanden in den USA und in Europa aufgenommen, um die Wirksamkeit des SEM Scanners bei der Verringerung der Druckgeschwürinzidenz im Vergleich zum aktuellen Pflegestandard zu untersuchen.

Weitere Einzelheiten zum SEM Scanner:

Der SEM Scanner ist ein patientennahes („Point-of-Care") Diagnoseprodukt zur Messung eines erhöhten Flüssigkeitsgehalts im Unterhautgewebe, der als subepidermale Feuchtigkeit (subepidermal moisture, SEM) bezeichnet wird. In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass der SEM Scanner druckinduzierte Gewebeschäden, einschließlich Druckgeschwüre, bis zu 10 Tage, bevor Schäden an der Hautoberfläche sichtbar werden, identifizieren kann. BBI hat den SEM Scanner in Zusammenarbeit mit Forschungsmitarbeitern an der University of California at Los Angeles (UCLA), darunter insbesondere Dr. Barbara Bates-Jensen (RN, CWOCN, FAAN), entwickelt.

Der SEM Scanner ist in den USA noch nicht im Handel erhältlich.  Weitere Informationen sind auf der Website des Unternehmens unter www.bruinbiometrics.com zu finden.


'/>"/>
SOURCE Bruin Biometrics, LLC
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related medicine technology :

1. Bruin Biometrics, LLC Announces New Board Members
2. Bruin Biometrics, LLC Conducts Clinical Trials to Detect Pressure Ulcers with the SEM Scanner
3. Sequent Medical, Inc. führt VIA-Mikrokatheter ein
4. Harvest Technologies Corporation erhält CE-Kennzeichnung für erweiterte klinische Indikation zur Behandlung nicht optionaler kritischer Extremitätenischämie
5. Charleston Laboratories, Inc. beginnt mit klinischer Phase 3-Studie für CL-108
6. IDEV gibt Ergebnisse von Studie zur Revaskularisation mit Supera an echten Patienten (RESTORE) bekannt - Studie demonstriert positive klinische Ergebnisse bei schwerkranken Patienten mit langen Läsionen
7. Neue klinische Richtlinien für ältere Patienten mit Typ 2 Diabetes, um einen europaweiten Pflegenotstand zu verhindern
8. MR Solutions bringt vollständige Reihe heliumfreier präklinischer Magnetresonanztomographen auf den Markt
9. Neuartige Krebsimmuntherapie für den Beginn klinischer Studien bereit
10. Acutus Medical, Inc. erprobt erstmals seinen Echtzeit-3D-Bildgebungskatheter von CT/MRI-Qualität in einer klinischen Studie am Menschen
11. RNL BIO Co. Ltd. stellt IND-Antrag, um klinische Phase-II-Studie des RNL-JointStem gegen Arthrose in den Vereinigten Staaten einzuleiten
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:2/27/2017)... Feb. 27, 2017 Mederi Therapeutics today ... studies, representing 2468 patients who received  Stretta Therapy  ... entitled, " Systematic Review and Meta-Analysis of Controlled ... for Treatment of Gastroesophageal Reflux Disease ", was published ... Ronnie Fass , MD, head of the Esophageal ...
(Date:2/27/2017)...   Royal Philips (NYSE: ... health technology, today announced 510(k) clearance from the ... its ElastQ Imaging capability, further expanding the functionalities ... Imaging enables simultaneous imaging of tissue and assessment ... diagnosis of various liver conditions. With ElastQ Imaging, ...
(Date:2/27/2017)... TAMPA, Fla. , Feb. 27, 2017 ... device company focused on developing cerebral embolic protection ... members of the FDA,s Circulatory System Devices Panel ... of the need for cerebral protection following transcatheter ... statements shared by this FDA panel support the ...
Breaking Medicine Technology:
(Date:2/26/2017)... ... February 26, 2017 , ... ... cognitive rehabilitation, according to a study released today at the 1st Pan American ... programs are proven to be effective in improving cognitive function in PD patients. ...
(Date:2/25/2017)... Viejo, CA (PRWEB) , ... February 25, 2017 , ... ... with ProSharpen Color tools from Pixel Film Studios. With ProSharpen Color users have total ... sliders to easily refine their color range. With color spectrum tools users can visually ...
(Date:2/24/2017)... TX (PRWEB) , ... February 24, 2017 , ... ... offering promotions on tooth replacement options at his office, Antoine Dental Center. Currently, ... implants for $18,499. Some restrictions may apply, but patients can learn more about ...
(Date:2/24/2017)... NJ (PRWEB) , ... February 24, 2017 , ... ... that provides business development, education, networking and recognition opportunities as well as advocacy ... Bell Works in Holmdel, NJ on February 23. The Council's Innovation Forecast ...
(Date:2/24/2017)... ... February 24, 2017 , ... Dr. ... has officially announced the appointment of Peter A. Bell, DO, MBA, HPF, FACOEP-dist., ... (LUCOM), beginning April 10. Dr. Bell comes to Liberty from the Ohio ...
Breaking Medicine News(10 mins):