Navigation Links
Blue Belt Technologies kündigt Gründung eines wissenschaftlichen Beirats für Hüfteingriffe zur Bestimmung neuer Anwendungsgebiete von NavioPFS bei femoro-acetabulärem Impingement an
Date:4/30/2013

PITTSBURGH, 30. April 2013 /PRNewswire/ -- Blue Belt Technologies, Inc., ein innovatives Medizintechnikunternehmen, das robotische Lösungen für die orthopädische Chirurgie sowie weitere Anwendungsgebiete vermarktet, die hochpräzise Eingriffe am Knochen erfordern, gab heute die Gründung eines wissenschaftlichen Beirats bekannt, der sich in erster Linie mit femoro-acetabulärem Impingement („FAI") befassen wird. Die Leitung des Beirats werden Dr. Robert Buly , Dr. Struan Coleman und Professor Dr. med. David Murray übernehmen. Für die Bemühungen des Unternehmens, robotergestützte Technologien zur chirurgischen Behandlung von FAI im Hüftbereich zu entwickeln und zu vermarkten, wird der Beirat fortan wichtige klinische Informationen zur Verfügung stellen.

Dr. Buly, behandelnder orthopädischer Fachchirurg am Hospital for Special Surgery in New York, NY, besitzt eine Praxis, die auf gelenkerhaltende Operationen an Hüfte und Knie spezialisiert ist. Er ist Mitglied des Center for Hip Preservation am HSS und hat als Gründungsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Hüftarthroskopie (ISHA) neuartige Verfahren zur arthroskopischen Behandlung von Impingement im Hüftbereich vorangetrieben. Dr. Buly wird in aller Welt zu Vorlesungen eingeladen, um seine Verfahren anderen Chirurgen näher zu bringen. Dr. Buly ist überdies als außerordentlicher Professor für klinisch-orthopädische Chirurgie am Weill Medical College der Cornell University tätig und hat sein Masterstudium (MS) in Physiologie an der Penn State University absolviert.

Dr. Coleman, behandelnder orthopädischer Fachchirurg am HSS, ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Sportmedizin und führt in erster Linie orthopädische Eingriffe an Schulter, Hüfte und Knie durch. Dr. Coleman hat sein Studium zum PhD in Molekularbiologie an der Oxford University in England absolviert und vereint klinische Praxiserfahrung im Bereich der Sportmedizin mit wissenschaftlicher Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Verletzung und Wiederherstellung von Muskel- und Skelettgewebe. Darüber hinaus ist Dr. Coleman als außerordentlicher Professor für orthopädische Chirurgie am Weill Medical College der Cornell University tätig und zudem leitender Mannschaftsarzt der New York Mets.

Professor Murray ist Professor für orthopädische Chirurgie an der University of Oxford und beratender orthopädischer Chirurg am Nuffield Orthopaedic Centre in Oxford. Er spezialisiert sich auf Hüft- und Knieoperationen und ist für seine klinischen Untersuchungen und Entwicklungsarbeiten auf diesem Gebiet international bekannt. Seine Teams führen biomechanische und klinische Studien mit Bezug zu Hüfte und Knie durch.

„Ich kann es kaum erwarten, mit dem Team von Blue Belt gemeinsam an der Entwicklung einer wegweisenden robotischen Lösung für die FAI-Chirurgie zu arbeiten. Wir haben bereits einen Schnellstart hingelegt, da die Technologie von Blue Belt weitaus fortgeschrittener als jede andere Lösung ist", so Dr. Buly. „Ich bin davon überzeugt, dass die Navio-Technologie für FAI die Anwendung arthroskopischer Verfahren zur Behandlung von FAI weiter beschleunigen wird. Die Flexibilität einer handgeführten robotischen Lösung macht diese Chance so bedeutend. Sie gestattet es mir, bei meinem herkömmlichen arthroskopischen Verfahren auf robotische Technologie zu setzen, und ermöglicht eine kontrollierte Knochenresektion."

„Nachdem wir einige Zeit intensiv mit diesen Weltklasse-Chirurgen kooperiert haben, sind wir nun sehr erfreut, die Gründung dieses Beirats für unsere FAI-Anwendung formell anzukündigen", so Eric B. Timko , der Präsident und CEO von Blue Belt Technologies. „Unser Team bei Blue Belt freut sich darauf, intensiv mit Dr. Buly, Dr. Murray und Dr. Coleman zusammenzuarbeiten, um unsere firmeneigene robotische Technologie für FAI einzuführen. Hierbei handelt es sich um eine der wachstumsstärksten Verfahren der orthopädischen Chirurgie."

FAI ist eine sportmedizinische Symptomatik, bei der der Hüftkopf, die Hüftgelenkspfanne oder beide aufgrund einer veränderten Form des Hüftkopfs oder des Randes der Hüftgelenkspfanne nicht richtig ineinander passen. So entsteht erhöhte Reibung bei Hüftbewegungen, die das Hüftgelenk beschädigen können. Schätzungen zufolge kommen 50 % aller Hüftersatz-Patienten für FAI-Behandlungen infrage und müssen ihr Gelenk nicht ersetzen lassen.

Bei derzeitigen Verfahren zur Behandlung von FAI wird der Knochen im Rahmen eines arthroskopischen Verfahrens oder eines offenen chirurgischen Eingriffs mit der freien Hand abgeschabt. Bei beiden Verfahrensweisen kann die ungenaue Aufbereitung des Knochens zu Problemen führen. Beim arthroskopischen Eingriff sind überdies schlechte Sichtverhältnisse und beim chirurgischen Eingriff die generelle Invasivität sowie eingeschränkte präoperative Planungsfähigkeiten zu bedenken. Bei den sich derzeit in der Entwicklung befindenden, wegweisenden Technologien entfällt die Ausführungsphase der FAI-Prozedur. Mithilfe der patentierten, freihändigen Technologie zur Knochenformung von Blue Belt können hochpräzise und reproduzierbare Ergebnisse erzielt werden.

Blue Belt Technologies, Inc.

Blue Belt Technologies, Inc. entwickelt die nächste Generation „intelligenter" chirurgischer Instrumente, die zunächst bei orthopädischen Eingriffen und anschließend auf anderen chirurgischen Fachgebieten eingesetzt werden, darunter im Bereich der Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie sowie in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO). Das NavioPFS™-System des Unternehmens setzt auf patentierte Technologie, die Chirurgen mittels eines intelligenten, handgeführten und computergestützten Instruments präzise robotische Kontrolle bei der Durchtrennung von Knochen bietet. Durch minimalinvasive Inzisionen bietet das NavioPFS-System Chirurgen zusätzliche Sicherheit und höhere Genauigkeit bei der Knochenformung.

www.bluebelttech.com


'/>"/>
SOURCE Blue Belt Technologies, Inc.
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related medicine technology :

1. West Physics Consulting Teams with Mirion Technologies Dosimetry Services Division to Deliver Radiation Detection Services
2. U.S. Patent Office Issues Sixth Patent Covering Zero-Footprint Medical Image Viewers to Heart Imaging Technologies, LLC
3. Althea Technologies Appoints Dr. Kristin DeFife, Director, Biologics Manufacturing And Jack Wright, VP, Sales and Marketing
4. BioSpecifics Technologies Corp. Announces Rescheduled First Quarter 2012 Financial Results Conference Call to May 10, 2012
5. Global Ablation Technologies Market worth $12.4 Billion by 2016: MarketsandMarkets
6. ICU Medical, Inc. Plans to "Vigorously Seek to Collect Damages" in wake of Patent Infringement Victory Over RyMed Technologies
7. BioStorage Technologies to Lead Discussion on the Value of a Comprehensive Sample Management Strategy
8. Global Ablation Technologies Market (2011-2016) - By Application and Devices in Radiofrequency, Cryoablation, Microwave, Ultrasound, Hydrothermal, Radiation, Electrical, Light/Laser and Hydromechanical - Global Trends & Competitive Analysis
9. MedClean Technologies Announces 2011 Results
10. Patient Safety Technologies Reports First Quarter 2012 Results
11. Breathe Technologies Non-Invasive Open Ventilation (NIOV™) System Receives Medical Design Award
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:6/23/2016)... BEVERLY HILLS, Calif. , June 23, 2016 ... faced the many challenges of the current process. Many of ... option because of the technical difficulties and high laboratory costs ... would have to offer it at such a high cost ... to afford it. Dr. Parsa Zadeh , ...
(Date:6/23/2016)... , June 23, 2016 ... CAPR ), a biotechnology company focused on the ... announced that patient enrollment in its ongoing randomized ... has exceeded 50% of its 24-patient target. Capricor ... the third quarter of 2016, and to report ...
(Date:6/23/2016)... announced the establishment of Astellas Farma Colombia (AFC), a new affiliate with operations headquartered in Bogota. Colombia ... ... ... ... Astellas is a pharmaceutical ...
Breaking Medicine Technology:
(Date:6/25/2016)... ... ... of Bruton Memorial Library on June 21 due to a possible lice infestation, as reported ... head lice: the parasite’s ability to live away from a human host, and to infest ... in the event that lice have simply gotten out of control. , As lice are ...
(Date:6/25/2016)... ... June 25, 2016 , ... As a lifelong Southern Californian, ... and his M.D from the David Geffen School of Medicine at UCLA. He trained ... Angeles to complete his fellowship in hematology/oncology at the UCLA-Olive View-Cedars Sinai program where ...
(Date:6/25/2016)... ... 25, 2016 , ... Conventional wisdom preaches the benefits of moderation, whether it’s ... setting the bar too high can result in disappointment, perhaps even self-loathing. However, those ... goal. , Research from PsychTests.com reveals that behind the tendency to ...
(Date:6/24/2016)... , ... June 24, 2016 , ... June 19, 2016 ... dangers associated with chronic pain and the benefits of holistic treatments, Serenity Recovery ... are suffering with Sickle Cell Disease. , Sickle Cell Disease (SCD) is a disorder ...
(Date:6/24/2016)... (PRWEB) , ... June 24, 2016 , ... Global law ... magazine’s 2016 Legal Elite. The attorneys chosen by their peers for this recognition are ... , Seven Greenberg Traurig Shareholders received special honors as members of this year’s Legal ...
Breaking Medicine News(10 mins):