Navigation Links
Leica Biosystems übernimmt Kreatech Diagnostics
Date:7/9/2013

NEWCASTLE-UPON-TYNE, England, und AMSTERDAM, July 9, 2013 /PRNewswire/ --

Leica Biosystems gab bekannt, dass das Unternehmen mit Kreatech Diagnostics einen Privatanbieter von DNA-Proben für die Fluoreszenz-In-Situ-Hybridisierung (FISH) und von Reagenzien zur Kennzeichnung von Zielstoffen in Mikroarrays übernommen hat.

"Wir sind mit der Übernahme von Kreatech, dem umfangreichen Portfolio und der Entwicklungskompetenz des Unternehmens sehr zufrieden. Leica Biosystems wird dies die Möglichkeit bieten, unsere Kunden aus der Zytogenetik und der anatomischen Pathologie fortan noch besser zu versorgen. Überdies werden wir die künftige Entwicklung der personalisierten Medizin durch Forschungs- und Arzneimittelentwicklungsunternehmen aktiv unterstützen können", so Dr. med. Matthias G. Weber, der Präsident von Leica Biosystems. "Indem wir die Ergebnisinterpretation mit unseren Aperio ePathologytm-Bildgebungslösungen standardisieren und gezielt unterstützen, werden wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, die immer komplexeren Anforderungen der Diagnostik effektiv und effizient zu handhaben."

Kreatech wird in die Sparte Advanced Staining von Leica Biosystems integriert, die in Newcastle-upon-Tyne im Vereinigten Königreich ansässig ist. Der zusammengelegte Geschäftsbereich wird eine Reihe zielgerichteter Biomarker für Leicas Instrumentenplattform entwickeln. Leica Biosystems ist Anbieter der ThermoBrite®- und BOND™-Systeme, die in Zytogenetik- und Pathologielabors weltweit zur Kennzeichnung von Gewebeproben für die diagnostische Interpretation eingesetzt werden.

"Leica Biosystems ist hervorragend dazu geeignet, Kreatech auf die nächste Stufe zu bringen", erklärte Kees Moonen, der CEO von Kreatech Diagnostics. "Leica verfügt über einen hohen globalen Markenbekanntheitsgrad, weltweite Reichweite, umfassende Portfolios in den Bereichen Zytogenetik und Histologie und ermöglicht die Automatisierung von Diagnosetests auf bewährten Systemen. Die Zahl der Kunden, die künftig von Kreatechs überlegenen Lösungen profitieren können, wird sich dadurch enorm erhöhen."

Informationen zu Leica Biosystems

Leica Biosystems ist ein weltweit führender Anbieter von Workflow- und Automatisierungslösungen, der sich dem Ziel verschrieben hat, die Krebsdiagnostik weiter voranzubringen und die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Labors und Wissenschaftlern auf dem Gebiet der anatomischen Pathologie bietet Leica Biosystems eine umfassende Produktpalette, die jeden einzelnen Arbeitsschritt der Pathologie abdeckt - von der Probenvorbereitung und Einfärbung bis zur Bildgebung und Dokumentation. Die bedienfreundlichen und stets zuverlässigen Produkte von Leica sorgen für einen effizienteren Arbeitsablauf und erhöhen die Diagnosesicherheit. Mit Produktionsstätten in 6 Ländern, Vertriebs- und Servicegesellschaften in 19 Ländern und einem internationalen Händlernetz ist das Unternehmen in über 100 Ländern vertreten. Die Firmenzentrale des Unternehmens befindet sich in Nußloch (Deutschland). Nähere Informationen sind auf http://www.LeicaBiosystems.com verfügbar.

Informationen zu Kreatech Diagnostics

Kreatech ist ein Unternehmen aus der Molekulardiagnostik, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Detektionsprodukte konzentriert. Kreatechs Produktportfolio bietet Kunden die Möglichkeit, genetische Fehlentwicklungen zu erkennen, die möglicherweise zu Krebs oder sonstigen Krankheiten führen können. Kreatech bietet ein umfassendes gewerbliches Portfolio verschiedener REPEAT-FREE™ DNA-FISH-Proben und ein dediziertes Portfolio zur Mikroarray-Kennzeichnung an, das auf der patentrechtlich geschützten, nichtenzymatischen Labeling-Technologie Universal Linkage System (ULS™) beruht. Nähere Informationen sind auf http://www.Kreatech.com verfügbar.


'/>"/>
SOURCE Leica Biosystems
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related biology technology :

1. Leica Microsystems Debuts First 3D Surgical Microscopes with TrueVision® Technology Inside, at AANS Annual Meeting in New Orleans
2. Leica Biosystems and Synthon Biopharmaceuticals Partner to Develop a Companion Diagnostic Program for Targeted Cancer Therapies
3. Cynvenio Biosystems to Present Clinical Data on Mutational Analysis of LiquidBiopsy® Tumor Samples at the 2013 ASCO Annual Meeting
4. Indigo Biosystems Among “Best Places to Work” in Indiana
5. Indigo Biosystems Nominated for Two TechPoint Mira Awards for Technology Excellence and Innovation
6. Genesis Biosystems Unveils Innovative Skin Treatment at Esthétique SPA International Trade Show
7. Lucas Bagnell Varga LLC Secures $17.4 Million Award For Former Applied Biosystems Executives
8. Aushon BioSystems and AH diagnostics unterzeichnen Distributionsvertrag für Skandinavien
9. Aushon BioSystems and AH diagnostics Sign Distribution Deal for Scandinavia
10. AyoxxA Biosystems Closes Series A Financing Round
11. Aushon BioSystems Appoints Martin Verhoef Chief Executive Officer
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:10/9/2017)... Oct. 9, 2017  BioTech Holdings announced today ... which its ProCell stem cell therapy prevents limb ... The Company, demonstrated that treatment with ProCell resulted ... saved as compared to standard bone marrow stem ... resulted in reduction of therapeutic effect.  ...
(Date:10/9/2017)... ... October 09, 2017 , ... At its national board meeting in North Carolina, ... Harvard University’s Departments of Physics and Astronomy, has been selected for membership in ... team for the 2015 Breakthrough Prize in Fundamental physics for the discovery of the ...
(Date:10/9/2017)... ... October 09, 2017 , ... ... the medical journal, Epilepsia, Brain Sentinel’s SPEAC® System which uses the surface ... detecting generalized tonic-clonic seizures (GTCS) using surface electromyography (sEMG). The prospective multicenter ...
(Date:10/7/2017)... ... October 06, 2017 , ... ... genomic technologies, launched its ProxiMeta™ Hi-C metagenome deconvolution product, featuring the first ... accompanying cloud-based bioinformatics software to perform Hi-C metagenome deconvolution using their own ...
Breaking Biology Technology:
(Date:4/6/2017)... April 6, 2017 Forecasts by ... Document Readers, by End-Use (Transportation & Logistics, Government & ... Gas & Fossil Generation Facility, Nuclear Power), Industrial, Retail, ... Are you looking for a definitive report ... ...
(Date:4/4/2017)... April 4, 2017   EyeLock LLC , a ... the United States Patent and Trademark Office (USPTO) has ... the linking of an iris image with a face ... represents the company,s 45 th issued patent. ... very timely given the multi-modal biometric capabilities that have ...
(Date:3/30/2017)... 30, 2017 Trends, opportunities and forecast in ... by technology (fingerprint, AFIS, iris recognition, facial recognition, hand ... by end use industry (government and law enforcement, commercial ... banking, and others), and by region ( North ... Asia Pacific , and the Rest of ...
Breaking Biology News(10 mins):