Navigation Links
CEM führt neue, bahnbrechende Technologie für Mikrowellen-Peptidsynthese ein
Date:6/24/2013

MATTHEWS, North Carolina, 24. Juni 2013 /PRNewswire/ -- CEM Corporation, ein führender Anbieter von Mikrowellen-Laborgeräten, freut sich, die Einführung einer neuen Produktreihe bekanntgeben zu dürfen, die die Peptidsynthese von der frühen Entdeckung bis hin zu den klinischen Studien verändert. Die Liberty Blue™-Reihe an Mikrowellen-Peptidsynthesizern für die Forschung und der Mittelklasse-Mikrowellen-Peptidsynthesizer Liberty XL™ wurden von den Teilnehmern des 23. American Peptide Symposium das am Sonntag, 23. Juni in Waikoloa, Hawaii, stattfand, mit Begeisterung aufgenommen.

(Foto:  http://photos.prnewswire.com/prnh/20130623/CL33755 )
(Logo:  http://photos.prnewswire.com/prnh/20090622/CL35336LOGO-b )

Die Liberty Blue-Technologe bietet 4-minütige Zykluszeiten und eine um 90 % reduzierte Verwendung von Lösungsmitteln im Vergleich zu den herkömmlichen Methoden der Peptidherstellung. Die Technologie stellt einen bedeutenden Fortschritt im Hardware-Design dar und bringt der Chemie bemerkenswerte Verbesserungen, die zu größerer Geschwindigkeit und mehr Flexibilität, besseren Peptid-Reinheiten und -Erträgen sowie zu höherer Zuverlässigkeit führt.

„Dies ist eine transformative Technologie, die die Welt der Peptidsynthese drastisch verändern wird", erklärte Michael J. Collins, Präsident und CEO der CEM Corporation. „Sie wird die beispiellose Möglichkeit bieten, die gesamte Skala der Peptidsynthese zu nutzen, die von der Erzeugung kleinster Milligramm-Mengen zur Lead-Optimierung über den Aufbau gezielter Peptid-Bibliotheken bis hin zur Herstellung von 200-Gramm-Mengen für präklinische Studien reicht."

„Die Zykluszeiten sind 10 Mal kürzer als die aktueller Mikrowellen-Synthesizer, so dass Chemiker ein normales Peptid in weniger als einer Stunde herstellen können. Zudem können diese neuen Mikrowellen-Synthesizer dank der schnellen Zykluszeiten ungleich reinere Peptide herstellen", erklärte Collins weiter.

Die zum Patent angemeldete Flex-Add™-Technologie des Systems bietet endlose Volumenlieferung in Verbindung mit höchster Präzision, wodurch die Liberty Blue-Reihe eine Gesamtskala von 0,025 bis 5 mmol abdecken kann, die größte Skala, die Mikrowellen-Synthesizer zu Forschungszwecken je abdecken konnte. Darüber hinaus kann die Chemie dank des neuen Liberty XL direkt auf 100 mmol skaliert werden.

Die Liberty Blue-Reihe der Mikrowellen-Peptidsynthesizer wurde für maximale Geschwindigkeit, Effizienz und besonders einfache Nutzung entwickelt und besteht aus manuellen und automatisierten Systemen sowie Systemen für hohen Durchsatz. Das Liberty XL hingegen ist ein automatisiertes Mittelklasse-System. Die Systeme verfügen über die patentierte Technologie von CEM zur Verwendung von Mikrowellenenergie, sowohl zur Kopplung als auch zur Entschützung der Synthese, wodurch schneller als je zuvor höhere Reinheiten und Erträge erzielt werden können.

„Wir gehen davon aus, dass Liberty Blue und Liberty XL noch größere Auswirkungen auf die Peptidsynthese haben werden als unsere ursprüngliche Mikrowellen-Peptidtechnologie, die für viele Forscher zur ersten Wahl geworden ist. Diese neuen Produkte bieten den Chemikern die Möglichkeit, die Grenzen der Peptidsynthese erneut auszudehnen", schloss Collins.

Die CEM Corporation, ein Privatunternehmen mit Sitz in Matthews, North Carolina, ist der weltweit führende Anbieter wissenschaftlicher Lösungen für entscheidende Laboranwendungen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften im Vereinigten Königreich und in Irland, Deutschland, Italien, Frankreich und Japan sowie ein globales Netz von Vertriebspartnern. CEM entwickelt und produziert Systeme für die Biowissenschaften, analytische Labors und Verarbeitungsanlagen in aller Welt. Die Produkte des Unternehmens kommen in einem breiten Branchenspektrum zum Einsatz, einschließlich der Pharmaindustrie, der Biotechbranche, der Chemie- und Lebensmittelindustrie sowie in der wissenschaftlichen Forschung.


'/>"/>
SOURCE CEM Corporation
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related biology technology :

1. BioNano Genomics führt auf ESHG 2013 Irys in Europa ein
2. Palatin Technologies, Inc. to Report Fiscal Year 2012 First Quarter Results; Teleconference and Webcast to be held on November 15, 2011
3. UV Flu Technologies Expands Its International Footprint
4. Palatin Technologies, Inc. Reports First Quarter Fiscal Year 2012 Results; Teleconference and Webcast to be held on November 15, 2011
5. OrthoAccel® Technologies, Inc. Announces Definitive Distribution Agreement in Italy
6. Hologic to Showcase 3D Mammography (Breast Tomosynthesis) and Other Advanced Womens Imaging Technologies at RSNA 2011, the Largest Radiology Show in the World
7. Modern Mobility Aids, Inc. Secures Financing to Close Acquisition Agreement of LumiGene Technologies
8. Senesco Technologies, Inc. to Webcast, Live, at RetailInvestorConferences.com on December 1st
9. Animal Biotechnology - Technologies, Markets and Companies
10. Gene Therapy - Technologies, Markets and Companies
11. Biomarkers - Technologies, Markets and Companies
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:6/24/2016)... , June 24, 2016 Epic Sciences ... detects cancers susceptible to PARP inhibitors by targeting ... cells (CTCs). The new test has already been ... in multiple cancer types. Over 230 ... damage response pathways, including PARP, ATM, ATR, DNA-PK ...
(Date:6/23/2016)... , ... June 23, 2016 , ... ... release of its second eBook, “Clinical Trials Patient Recruitment and Retention Tips.” Partnering ... retention in this eBook by providing practical tips, tools, and strategies for clinical ...
(Date:6/23/2016)... June 23, 2016 /PRNewswire/ - FACIT has announced ... biotechnology company, Propellon Therapeutics Inc. ("Propellon" ... commercialization of a portfolio of first-in-class WDR5 inhibitors ... such as WDR5 represent an exciting class of ... precision medicine for cancer patients. Substantial advances have ...
(Date:6/23/2016)... Lawrence, MA (PRWEB) , ... June 23, 2016 ... ... the Peel Plate® YM (Yeast and Mold) microbial test has received AOAC Research ... test platform of microbial tests introduced last year,” stated Bob Salter, Vice President ...
Breaking Biology Technology:
(Date:5/20/2016)... -- VoiceIt is excited to announce its new marketing ... working together, VoiceIt and VoicePass will offer an ... slightly different approaches to voice biometrics, collaboration between ... Both companies ... "This marketing and technology partnership allows VoiceIt ...
(Date:5/3/2016)... , May 3, 2016  Neurotechnology, a ... the MegaMatcher Automated Biometric Identification System (ABIS) ... large-scale multi-biometric projects. MegaMatcher ABIS can process multiple ... using any combination of fingerprint, face or iris ... MegaMatcher SDK and MegaMatcher Accelerator , ...
(Date:4/26/2016)... -- Research and Markets has announced the ...  report to their offering.  , ,     (Logo: ... forecast the global multimodal biometrics market to grow ... 2016-2020.  Multimodal biometrics is being implemented ... healthcare, BFSI, transportation, automotive, and government for controlling ...
Breaking Biology News(10 mins):