Navigation Links
Biovista und DART Therapeutics nehmen Zusammenarbeit auf, um auf Duchenne-Muskeldystrophie abzielende Medikamente neu zu positionieren
Date:3/26/2013

CHARLOTTESVILLE, Virginia und CAMBRIDGE, Massachusetts, March 26, 2013 /PRNewswire/ --

DART Therapeutics Inc., ein innovatives Biotechnologie-Unternehmen neuester Art, das sich auf die Entwicklung von Therapien für die Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) konzentriert, und Biovista, ein führender Anbieter für die systematische Neupositionierung von Medikamenten, gaben heute bekannt, dass sie eine Forschungskooperation eingegangen sind, um neuartige Kandidaten für die Neupositionierung von Medikamenten für DMD zu identifizieren und zu entwickeln, wobei die Biovista-Technologie "Clinical Outcome Search Space" (COSS) ™ genutzt werden soll. Gemäß der Vereinbarung wird Biovista neuartige Kandidaten für die Neupositionierung identifizieren und die Firma DART Therapeutics wird die Möglichkeit haben, eine bestimmte Anzahl für die weitere Entwicklung auszuwählen. Die Bedingungen der Vereinbarung umfassen eine Vorauszahlung und nachgeschaltete erfolgsabhängige Zahlungen.

"Die Neupositionierung von Medikamenten ist ein wichtiger Ansatz in unserer Gesamtstrategie zur möglichst effizienten Identifikation neuartiger Behandlungsmethoden für DMD", sagte Gene Williams , Chief Executive Officer von DART Therapeutics. "Biovista und die COSS-Technologie sind führend in der systematischen Neupositionierung und gewährleisten uns die breitestmögliche Abdeckung aller Möglichkeiten der Neupositionierung, die wirklich starke Auswirkungen auf Patienten und ihre Familien haben können, die auf eine Behandlung für DMD warten."

"Das Unternehmen DART Therapeutics steht für ein einzigartiges Modell, das den Entwicklungsarm einer großen Interessengruppe von Patienten darstellt. Die Führungsrolle des Unternehmens bei DMD ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu unseren eigenen Fähigkeiten bei der Neupositionierung von Medikamenten", sagte Aris Persidis, Präsident von Biovista. "Wir glauben, dass diese Art von Kooperationen bezeichnend für Interessengruppen ist, die sich darum bemühen, auf neuartige Weisen Therapien zu entwickeln, die direkter ihre spezifischen Bedürfnisse ansprechen, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit DART Therapeutics."

Über Biovista

Biovista ist ein nicht börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Ermittlung neuer Anwendungsbereiche für bereits zugelassene Medikamente sowie die Erstellung von Profilen zu ihren Nebenwirkungen spezialisiert hat, die über das entsprechende Wirkprinzip ermittelt werden. Biovista entwickelt eine eigene Produktpipeline von Medikamenten für das ZNS, die Onkologie sowie Autoimmun- und seltene Krankheiten. Biovista arbeitet mit biopharmazeutischen Unternehmen an der Erweiterung von Indikationsbereichen und der Risikobereinigung ihrer Portfolios zusammen. Sie unterstützt zudem die FDA bei der Vorhersage von Nebenwirkungen und Interessengruppen von Patienten bei der Neupositionierung von Medikamenten. (http://www.biovista.com).

Über DART Therapeutics

DART Therapeutics Inc. aus Cambridge, Massachusetts, ist ein Biotechnologie-Unternehmen, da ein neues Modell für Medikamentenentwicklung auf seltene pädiatrische neuromuskuläre Krankheiten anwendet. Beim DART-Modell haben sich Patientenstiftungen und Biotechnologie-Industrie-Veteranen zusammengeschlossen, um Einfluss auf ein zentrales Problem bei seltenen Krankheiten zu nehmen: die rasche Therapie-Entwicklung. DART konzentriert sich auf DMD, eine tödliche neuromuskuläre Erkrankung, für die es keine wirksame Behandlung gibt. (http://www.dartrx.com).

Kontakte:
Biovista, Inc.
Aris Persidis
+1-434-242-6514
arisp@biovista.com  
DART Therapeutics, Inc.
Shanti Skiffington
+1-617-921-0808
shanti.skiffington@gmail.com



'/>"/>
SOURCE Biovista, Inc.
Copyright©2012 PR Newswire.
All rights reserved

Related biology technology :

1. Cell Therapeutics, Inc. Reports Results of Annual Meeting of Shareholders
2. Nile Therapeutics Reports 2011 Third Quarter Financial Results
3. Nile Therapeutics Announces Top-Line Results in Clinical Trial Evaluating the Subcutaneous Infusion of Cenderitide, Meets Primary Endpoint
4. Fate Therapeutics Strengthens Its iPSC Platform
5. Amsterdam Molecular Therapeutics Provides Business Update for the Third Quarter 2011
6. MarketsandMarkets: Global Prostate Cancer Therapeutics Market worth $6,457 Million by 2020
7. MarketsandMarkets: Leukemia Therapeutics Market Worth $11.3 Billion by 2020
8. Roche Signs Agreement with PTC Therapeutics to Advance Treatment for Spinal Muscular Atrophy (SMA)
9. Echo Therapeutics Announces Positive Results of Clinical Trial of its Symphony® Transdermal Continuous Glucose Monitoring (tCGM) System in Patients With Type 1 and Type 2 Diabetes
10. Aratana Therapeutics Completes $15 Million Series B Financing
11. MarketsandMarkets: Acute Lymphocytic Leukemia Therapeutics Market worth $3.88 Billion by 2020
Post Your Comments:
*Name:
*Comment:
*Email:
(Date:2/10/2016)... ... February 10, 2016 , ... HOLLOWAY AMERICA, a leading custom ... Rocky Mountain Chapter 21st Annual Vendor Exhibition on Thursday, February 18, 2016. The ... for its annual event, which will run from 3:00 p.m. - 8:30 p.m. ...
(Date:2/10/2016)... (PRWEB) , ... February 10, 2016 , ... ... expansion to their comprehensive training and support program, Sonalink™ remote monitoring. The inaugural ... procedures performed on Friday, February 5th, connecting Dr. Samuel Peretsman to a HIFU ...
(Date:2/10/2016)... (PRWEB) , ... February 10, 2016 , ... ... now available on Microsoft Azure. On Azure, Arvados provides capabilities for managing and ... clear demand for Microsoft Azure from major institutions collecting and analyzing genomic data,” ...
(Date:2/10/2016)... ... February 10, 2016 , ... Cenna Bioscience Inc., an emerging biopharmaceutical ... Alzheimer’s disease, announced today it has been selected to present at the Cavendish Global ... Palm Beach, Florida. The purpose of the Forum is to help family offices ...
Breaking Biology Technology:
(Date:2/3/2016)... --> --> Fourth quarter 2015:   ... fourth quarter of 2014. Gross margin was 46% (32). ... Earnings per share increased to SEK 6.39 (loss: 0.49). Cash ... --> --> January to December ... 1,142% compared with 2014. Gross margin was 43% (31). ...
(Date:2/2/2016)... YORK , Feb. 2, 2016 ... of the bioinformatic market by reviewing the recent ... enabled tools that drive the field forward. Includes ... to: Identify the challenges and opportunities that ... providers and software solution developers, as well as ...
(Date:2/1/2016)... -- Rising sales of consumer electronics coupled ... gesture control market size through ... electronics coupled with new technological advancements to drive global ... through 2020   --> Rising ... to drive global touchfree intuitive gesture control market ...
Breaking Biology News(10 mins):